Die Kansas City Chiefs haben dem 24-jährigen Super-Bowl-Sieger Patrick Mahomes eine Vertragsverlängerung im Wert von $US 477 bis 503 Millionen $US überreicht. Zehn-Jahres-Vertragsverlängerungen sind ungewöhnlich in der N.F.L., wo die Verletzungsraten hoch sind und Teams unter einer strengen Gehaltsobergrenze arbeiten, die begrenzt, wie viel sie für ihre Dienstpläne ausgeben können. Die meisten Star-Quarterbacks haben in den letzten Jahren Drei- und Vierjahresverträge erhalten. Russell Wilson zum Beispiel unterschrieb im vergangenen Jahr eine Verlängerung um vier Jahre und 140 Millionen US-Dollar bei den Seattle Seahawks, was ihn zu diesem Zeitpunkt zum bestbezahlten Spieler der Liga machte, mit dem größten Unterzeichnungsbonus – angeblich 65 Millionen Us-Dollar – in der Geschichte. Mahomes hat die Liga im Sturm erobert, seit er 2018 zum Quarterback der Chiefs ernannt wurde. In den letzten zwei Jahren hat Mahomes fast 66% seiner Pässe mit 76 Touchdowns und 18 Interceptions während der regulären Saison abgeschlossen. In der vergangenen Nachsaison warf Mahomes 10 Touchdowns gegen nur zwei Interceptions, während Kansas City zu einem Come-from-Behind-Sieg über die 49ers in Super Bowl LIV führte. Mahomes wurde zum Super Bowl MVP ernannt, da er die Chiefs im Februar zu ihrer ersten Meisterschaft seit 50 Jahren führte und beim 31:20-Sieg über die San Francisco 49ers eine beeindruckende Anzeige im vierten Viertel produzierte. Die Verlängerung wird den 24-jährigen Quarterback bei den Chiefs bis 2031 halten und ist der reichste Vertrag in der Geschichte der nordamerikanischen Teamsportarten. Das letzte Mal, dass ein N.F.L.-Spieler einen 10-Jahres-Vertrag unterschrieb, war 2004, als Quarterback Michael Vick, damals 24 Jahre alt, mit den Atlanta Falcons einem Vertrag im Wert von bis zu 130 Millionen US-Dollar zustimmte. Das machte ihn zu dem bestbezahlten Spieler zu dieser Zeit. “Er ist ein natürlicher Anführer und schleift immer, ob auf dem Feld, im Kraftraum oder beim Filmeschauen. Er will der Beste sein”, sagte Reid.

“Er ist ein Konkurrent, und seine Teamkollegen ernähren sich von seiner Energie. Er macht uns alle besser als Organisation, und wir sind gesegnet, dass er auf Jahre hinaus unser Quarterback sein wird.” Quarterback Patrick Mahomes, einer der größten Stars der N.F.L., hat eine 10-Jahres-Vertragsverlängerung mit den Kansas City Chiefs unterzeichnet, nach einer Person mit den Bedingungen des Deals vertraut, die nicht berechtigt war, für das Team zu sprechen. Die Chiefs und der Quarterback einigten sich auf eine 10-Jahres-Vertragsverlängerung, die den Super Bowl Most Valuable Player in K.C. bis zur Saison 2031 halten wird, berichtete Michael Silver von NFL Network, laut einer Quelle, die über den Deal informiert wurde. Es ist eine kolossale 503 Millionen Dollar wert mit 477 Millionen Dollar in Garantiemechanismen, die Mahomes die Möglichkeit gibt, Outs zu haben, wenn die Mechanismen nicht ausgeübt werden, NFL Network Insider Ian Rapoport und NFL Network Tom Pelissero berichteten. Mahomes` Aufstieg war schneller und hat größere Ergebnisse gebracht.